DasSchlaf Buch01

DAS SCHLAF

DAS SCHLAF handelt von einem kleinen wilden Jungen, der ü-ber-haupt nicht müde ist und einem Schaf mit Brille und Aktenkoffer, das so eine Tricks hat, kleine wilde Jungs müde zu machen. Ein epischer Zweikampf entspinnt sich. Und wer am Ende gewinnen wird, ist völlig offen.
Das erste Bilderbuch von Flix. 
HC, 32 S., 4farbig, Aladin Verlag, 2014, Isbn: 978-3848910168, 8,95€ kaufen

 

FERDINAND - DER REPORTERHUND (Band 3)

Und weiter geht die Reihe der FERDINAND-Bücher. Unermüdlich arbeitet der Carlsen Verlag am Welterfolg des kleinen gelben Reporterhundes, sodass im dritten FERDINAND-Band wieder ein Highlight das nächste jagt und nicht nur die Fans des Nachrichtenmagazins "Dein Spiegel" begeistert in die Hände klatschen. "FERDINAND ist das Beste, was Kindern passieren kann." (Der Globus) 
HC, 64 S., 4farbig, Carlsen Verlag, 2015, Isbn: 978-3-551-72898-2, 9,99€ Leseprobe

FERDINAND - DER REPORTERHUND (Band 2)

Noch bevor alle wussten, was für ein fulminanter Erfolg der erste FERDINAND-Band werden würde, hat der Carlsen Verlag sich schon überlegt, ein zweites FERDINAND-Buch zu machen. So finden all die schönen Geschichten Platz zwischen zwei weiteren Buchdeckeln, die in den letzten Monaten schon die großen und kleinen Leser des Nachrichtenmagazins "Dein Spiegel" begeistert haben. 
"Ein lustig lehreicher Lesespaß für große und kleine Kinder." (Der Globus) 
HC, 64 S., 4farbig, Carlsen Verlag, 2013, Isbn: 978-3-551-72897-5, 9,99€ Leseprobe

FERDINAND - DER REPORTERHUND

Seit Herbst 2009 erscheint monatlich das Nachrichten-Magazin "Dein Spiegel" für Kinder und Jugendliche. Und FERDINAND, der Reporterhund, ist von Anfang an mit dabei. Von Ausgabe zu Ausgabe hat er sich mit seinen lustig-lehrreichen Geschichten in die Herzen der jungen Leser gespielt. Beliebt ist er auch bei den Eltern, von denen sicher schon einige Fans der FERDINAND-Erfinder Flix und Ralph Ruthe sind. 
Die Titelgeschichte gibt's auch als Trickfilm auf YouTube. 
HC, 64 S., farbig, Carlsen Verlag, 2013, Isbn: 978-3-551-72894-4, 9,95€ LeseprobeKaufen

DON QUIJOTE

2011/12 durfte ich für die Frankfurter Allgemeine Zeitung nochmal einen Klassiker neu inszenieren: DON QUIJOTE von Miguel de Cervantes. Auch hier ist die Rahmenhandlung geblieben, der Stoff aber insgesamt in die Neuzeit versetzt. "Don" ist ein alter Mann, der in einem winzigen Örtchen in MeckPomm lebt. Und als eines Tages eine junge Frau vor seiner Tür steht, die behauptet seine Tochter zu sein, ändert sich alles. Denn er kann sich nicht daran erinnern, sie schonmal gesehen zu haben... 
HC, 128 S., s/w, Carlsen Verlag, 2012, Isbn: 978-3-551-78375-2, 16,90€

Leseprobekaufen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen